Aqua - Cycling

Radfahren im Wasser - das sogenannte Aqua - Cycling - ist für Jedermann geeignet. Aqua Cycling ist eine Sportart für alle Fitnesslevel und Altersgruppen - vom Leistungssportler bis zum Kniepatienten. Der Widerstand des Fahrrads ist individuell einstellbar, daher können die Anforderungen an jeden angepasst werden. Personen mit einer Herzschwäche sollten vor der Kursteilnahme allerdings einen Arzt konsultieren. Im Gegensatz zum Radfahren an Lande werden im Wasser die Gelenke entlastet und das Training ist effektiver. Darüber hinaus werden beim Aqua - Cycling Übungen aus dem Aquafitnessbereich übernommen, so dass neben den Beinen der gesamte Oberkörper und die Arme trainiert werden.

Aqua - Cycling ist ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining. Die Durchblutung wird im warmen Wasser gefördert, es dient der Muskelkräftigung, trainiert das Herz- Kreislaufsystem. Zusätzlich hat es eine straffende Wirkung und bei regelmäßigen Training wird der Blutdruck abgesenkt. Das Strampeln im Wasser eignet sich auch ideal zum Abnehmen.

Besonders wohltuend ist das Radfahren im Thermalwasser, da der Körper nicht viel Energie verliert und der Radfahrende sich wohl fühlt. Der Kalorienverbrauch wird durch das Training angekurbelt und durch das Element Wasser fallen die Übungen leichter. Das wichtigste an dieser Sportart aber ist: Sie macht Spaß.

Kurse

Die Kurse beinhalten Einheiten zu je 45 Minuten Training Aqua-Cycling inklusive 3 Stunden Aufenthaltszeit im Thermalbad.

24.04.2017 - 26.06.2017 (8 Termine / 88,- €)

Montags: 17:00 - 17:45 Uhr, 18:00 - 18:45 Uhr

 

18.04.2017 - 20.06.2017 (10 Termine / 110,- €)

Dienstags: 18:00 - 18:45 Uhr, 19:00 - 19:45 Uhr, 20:00 - 20:45Uhr

 

19.04.2017 - 21.06.2017 (10 Termine / 110,- €)

Mittwochs: 18:00 - 18:45 Uhr, 19:00 - 19:45 Uhr

 

Anmeldung: Kurgesellschaft Bad König GmbH

Telefon: (06063) 5785-50 oder an der Thermenkasse


Angebote August 2017